Oltens Kulturplätze sind eröffnet

Pro Kultur Olten hat die „Kulturplätze“ der Öffentlichkeit übergeben. Auf den vier Plätzen an drei Orten in der Stadt (Säliquartier vor dem „Pavillon“, Bahnhofbrücke westseitig beide Brückenköpfe, Mühlegasse auf der Dünnernbrücke“) darf einen Sommer lang jede und jeder ihre/seine Kunst öffentlich präsentieren – für maximal einen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.